Ein Buch zum träumen!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
lenin Avatar

Von

Leider bin ich mit dem Buch noch nicht fertig geworden, habe erst die hälfte geschafft. Dennoch kann ich sagen das es ein so tolles Buch ist das mir die Geschichte von Lilly, Rose und ko viel freude bereitet. Das Cover sowie auch die Blumen die auf den Buchseiten gedruckt sind laden mich so richtig zum träumen ein. Die Geschichte handelt von lilly Kaiser die als Antiquitätenhändlerin
in Berlin arbeitet. Eines Tages bekommt sie Besuch von einen älteren mann der ihr eine hundert Jahre alte Geige gibt und sagt sie gehöre ihr. Lilly kann es gar nicht glauben und ruft am selben abend ihre Freundin Ellen an. Ellen die in England wohnt bittet Lilly nach England (London) zu reisen, da Lilly sowieso verreisen wollte tut diese es auch. Im Flugzeug lernt sie den Charmanten Gabriel Thornton kennen, der ihr mit der geige weiterhelfn kann. Doch davon weiss Lilly anfangs noch nichts. In London angekommen beginnen sie das Geheimnisder geige zu entlüften. Dann gibt es noch Rose und Helen bei denen die Geschichte um die Geige beginnt.
Also ich habe mit dem Buch jede menge freuden und werde es auf jeden fall weiterhin genießen das Geheimnis der Geige zu endecken.