geheimnisvolles Sumatra

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
silkedb Avatar

Von

Lilly Kaiser betreibt in Berlin ein kleines Antiquitätengeschäft. Normalerweise hat sie sich auf Möbel spezialisiert, doch als ein Mann mit einer alten Geige ihr Geschäft betritt, schaut sie sich das Musikinstrument gerne an. Umso erstaunter ist Lilly jedoch, als der Mann den Laden ohne die Geige wieder verlässt und ihr nur sagt, dass sie ihr gehören würde.
Da Lilly nicht die Herkunft des Instrumentes kennt, beschließt sie Nachforschungen anzustellen und herauszufinden, ob es vielleicht eine Verbindung zu ihrer Familie gibt.
Ihr Weg führt sie zunächst zu ihrer Freundin nach London, die sich mit Geigen auskennt, aber eine Spur scheint auch nach Sumatra zu führen ...

"Der Mondscheingarten" von Autorin Corina Bomann entführt den Leser nach Sumatra, was ich sehr interessant fand. Ich mag an den Büchern der Autorin besonders die Schauplätze, die meistens sehr exotisch sind und von einer Welt erzählen von der ich bisher noch nicht viel gelesen habe. Die Verbindung zweier Erzählstränge die am Ende zusammengeführt werden kann mich überzeugen, auch wenn diesmal der Anteil in der Vergangenheit deutlich faszinierender ist.
In der Gegenwart steht Lilly Kaiser im Vordergrund und Kollege Zufall, der hier doch eine recht große Rolle einnimmt. Das ist es auch, was mir nicht ganz so gut gefallen hat, denn die Recherche von Lilly läuft einfach zu glatt und ohne Stolpersteine oder Sackgassen. Genau im richtigen Moment tritt ein Ereignis ein oder eine Person taucht auf, die zur Klärung beitragen kann. Das fand ich in Corina Bomanns letztem Roman "Die Schmetterlingsinsel" doch ein wenig realistischer.
Unabhängig davon hat mir aber die Geschichte der beiden vorherigen Geigenbesitzerinnen in Sumatra sehr gut gefallen.
Ich kann "Der Mondscheingarten" daher an alle Leser empfehlen, die Bücher auf mehreren Zeitebenen und mit mehreren Erzählsträngen mögen und vielleicht auch gerne die Bücher von Lucinda Riley und Katherine Webb lesen.