Interessant

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
wolfganghofer82 Avatar

Von

"Der Sprung" von Simone Lappert wurde bei einer Diogenes-Buchvorstellung präsentiert und ich griff gerne zu. Die Schweizer Autorin Simone Lappert erzählt in ihrem Buch aus der Sicht von verschiedenen Menschen einen Tag aus verschiedenen Perspektiven. Es beginnt damit, dass eine Frau von einem Dach springt und man die Gedanken, die sie während des Sprungs hat, lesen kann. Warum sie in die Situation kam, auf einem Dach zu stehen, erfährt man durch die verschiedenen Menschen, die im Buch vorkommen. Ob nun gescheiterte Huthersteller, angehende Politikerinnen, Überraschungsei sammelnde Einzelhandelsverkäuferinnen, jede Person hat im Buch eine ganz gewichtige Rolle, die zum Ergebnis beiträgt. Mir hat das Buch aufgrund der vielen verschiedenen Erzählschichten sehr gut gefallen und ich kann es absolut empfehlen.