Fantastisch!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
misao Avatar

Von

Die Diebe Hadrian und Royce werden beauftragt ein Schwert aus der königlichen Burg zu stehlen, und fallen dabei fast über die Leiche des Königs. Den Mord des Königs und somit den Hochverrat beschuldigt, werden die zwei in den Kerker geworfen, indem sie auf unerwartete Hilfe treffen…
Gemeinsam mit dem entführten Kronprinzen machen sich die Gefährten auf eine erstaunliche Reise durch das Königreich Melengar.
Mehr will ich vom Inhalt mal nicht verraten, da ich sonst schon spoilern würde und die Spannung verderbe.

Zuerst begegnete ich dem Buch mit etwas Skepsis, die zum Glück nach den ersten Seiten vollständig verflog. Die Geschichte ist wunderbar ausgearbeitet und lässt keine Wünsche offen. Von Magie, Intrigen, Freundschaft und Kämpfen ist alles vertreten. Die Romantik tritt ganz in den Hintergrund, was mich aber bei so einem Genre alles andere als stört. Das Buch war sehr kurzweilig und spannend. Ich freue mich schon auf die anderen Teile, vor allem da mich Royce sehr neugierig gemacht hat, denn der scheint ganz besondere Fertigkeiten zu besitzen.