merkwürdig und skuril

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
charliekaya Avatar

Von

Nun, dieses Buch hat mir so einiges abverlangt. Allein der Einstieg war doch recht verwirrend. Die Erzählstränge an sich sind zwar verständlich, aber dafür muss man erst einmal herausfinden, in welchem man sich eigentlich befindet. Zudem treffen die Erzählstränge nicht aufeinander. Als erfahrener Leser will man aber unbedingt einen Zusammenhang auftun und findet sie in diesem Fall nicht. Am Ende bleibt man als Leser hier und da in der Luft hängen. Fertig? fragt man sich zwangsläufig und bleibt verwirrt.

Das Buch hat was. Es ist teilweise mit schwarzem Humor versehen, die Charaktere herrlich skuril, doch das Land, für Aussenstehende nicht greifbar. Man möchte etwas an die Hand bekommen. Ich möchte ja verstehen! Und doch fehlen elementare Informationen, um sich identifizieren zu können.