Unschlüssig

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
eldorininasbooks Avatar

Von

Wer Antonia Michaelis Bücher kennt, weiß dass sie sehr bildhaft schreibt. Das liebe ich! Bei diesem Buch bin ich mir aber aktuell noch nicht sicher, ob mich das Buch bis zum Ende packt, da ich es doch etwas schwierig finde, es zu lesen. Teilweise wurde gewechselt zwischen der Erzählung aus der Ich-Perspektive und einer Art Erzähler, was mich manchmal etwas verwirrt hat. Außerdem sind die Beschreibungen dieses Mal teilweise ZU bildhaft, sodass sich das Lesen stellenweise zieht. Trotzdem klingt es ziemlich spannend und macht mich auf alle Fälle neugierig, sodass ich es auf alle Fälle mal lesen werde und darauf hoffe, dass dieser Leseeindruck nur heute so auf mich wirkt und sich im großen und ganzen wie fast immer bei dieser Autorin zu einem Meisterwerk entwickelt.