Super

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
lavazza Avatar

Von

Ulrike Schweizer, wie man sie kennt.
Kaum habe ich angefangen zu lesen, hat mich die Geschichte in ihrem Bann gezogen. Die Zustände im Krankenhaus in alten Berlin sind schrecklich und sehr anschaulich beschrieben. Der Schreibstil ist, wie gewohnt, sehr gut und liest sich flüssig. Die Leseprobe war viel zu schnell zu Ende. Das Buchcover finde ich sehr gelungen.
Meine Neugier ist geweckt, ich würde das Buch sehr gerne lesen.