Wunderbar erzählt!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
wortteufel Avatar

Von

Für Freunde historischer Romane, die gern ein wenig romantisch sein dürfen, ist Ulrike Schweikert eigentlich stets eine gute Wahl. "Die Charié" bildet in dieser Reihe keine Ausnahme. Ein bisschen Liebe, ein bisschen (trauriges) Schicksal, die Wirren der gesellschaftlichen Ordnung und ganz viel Medizingeschichte - das alles bringt "Die Charité", verpackt in einer wunderbar erzählten Geschichte, mit und unterhält den Leser von der ersten bis zur letzten Seite. Von der einfachen Wärterin bis hin zur Kronprinzessin erhält ein Akteur aus jeder Gesellschaftsschicht Raum in Ulrikes Schweikerts wunderbaren Roman, der sich gewohnt angenehm einfach nur so wegliest.
Gute Lektüre nicht nur für den Urlaub. Ein Buch, das einfach Spaß macht und hier und da zu Tränen rührt.