Interessant

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
mupfel Avatar

Von

Was für ein seltsames, interessantes Buch. So was liebe ich ja. Im Prolog unterhält sich der Autor Benjamin Constable mit seiner Freundin Tomomi Ishikawa. Er würde gerne ein Buch über ihre Freundschaft schreiben. Tomomi möchte etwas mehr Pfiff in die Geschichte bringen, es soll sich um eine Mordserie drehen, oder um Niedertracht, einen sprechenden Hund oder ein Rätsel... Im ersten Kapitel des Buches erhält Ben einen Brief von Tomomi, in dem sie ihm mitteilt, dass sie sich das Leben genommen hat. Sie vermacht ihm ihren Computer, auf dem sich geheimnisvolle Dateien befinden und eine spannende Odyssee beginnt. Ist Tomomi wirklich tot, ist sie gar eine Serienmörderin? Die LP und der Klappentext haben mich wirklich neugierig gemacht. Der Schreibstil gefällt mir auch sehr gut, sehr lebendig und tiefgründig.

Ich würde dieses Buch sehr gerne lesen, es enthält bestimmt einige Überraschungen und Wendungen...