Ein Polizist am Abgrund

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
gaviota Avatar

Von

Zack Herry feiert gerne die Nächte in zwielichtigen Pubs durch und er nimmt gerne Koks. Seine Freunde sind auch nicht immer auf dem geraden Weg. Und doch arbeitet er bei der Polizei als Ermittler. Und diesen Job macht er seiner Meinung nach sehr gut. Nach einer wieder einmal durchfeierten Nacht sitzt er mit seinen Kollegen zur Tagesbesprechung zusammen und dabei hat er das Gefühl, das sich die Schlinge um seinen Hals zuzieht. Ausgerechnet in dem Pub der letzten Nacht wurde eine Razzia durchgeführt.
In der gleichen Nacht werden vier chinesische Frauen brutal ermordet.
Die Leseprobe liest sich gut und flüssig. Der Schreibstil bzw. der Satzbau ist ungewohnt knapp gefasst. Man gewöhnt sich schnell daran und es ist eindringlich. Erst einmal angefangen, kann man gar nicht mehr aufhören mit dem Lesen.