Sprechender Kater im Dezember

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
duisburg Avatar

Von

Das Cover sticht ins Auge und macht Lust auf Weihnachten im August. Der Schreibstil ist modern und hat unserer Tochter und mir sehr gut gefallen. Der Kater überrascht Freda damit, dass er sprechen kann und beim Weihnachtsmann arbeitet. Der Kater macht einen sehr klugen bestimmenden Eindruck und Freda scheint ein pfiffiges Mädchen zu sein.
Leider war die Leseprobe viel zu kurz; uns stellen sich noch viele Fragen, die wir gerne beantwortet hätten. -Warum wurde der Kater damals von Fredas Vater gerettet? Hat auch der Vater gewusst, wen er da rettet? Wie soll Freda helfen können? Was passiert in der Zwischenzeit zu Hause?
Wir würden uns sehr freuen, wenn wir das Buch lesen dürften. Unsere Tochter würde gerne die Rezension dazu schreiben- sie macht aktuell beim Julius Club mit und bewertet dort auch alle selbst gelesenen Bücher.