Tiefgründig und emotional

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
wunder_herzen Avatar

Von

Ein Beginn warm wie eine Decke, der uns einhüllt.
Und auch, wenn die Geschichte Antoines mit dem Verlust seiner Mutter beginnt, so sind es die warmen und liebevollen Worte, die das Zusammentreffen von ihm und Charlotte herzlich, warm und einzig erscheinen lassen.

Wie weit ist ein Mensch bereit zu gehen? Aus Liebe? Aus Angst? Aus purer Verzweiflung?

Der Stil mit dem Clara Maria Bagus schreibt, wunderbar.
Die Worte, die mich in diese Geschichte hereinkatapultieren, so intensiv.
Ich fühle mich in diesem Buch geborgen, längst gefangen und möchte erleben, wie es weitergeht.

Zu welchen Taten sind wir fähig, wenn wir bedroht werden, wenn unser Leben, unsere Sicherheit in Gefahr ist?