Neapel im Wandel der Zeit

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
sekretaerin Avatar

Von

Die ersten 3 Bücher habe ich als Hörbuch verschlungen, vor allem das erste hat mir super gefallen. Auf das letzte Teil habe ich mich riesig gefreut.

Doch leider ist es sehr langatmig. Einige Male war ich versucht das Buch abzubrechen. Alles dreht sich im Kreis - mal ist Lila gut mal Böse. Die Solaras treiben nach wie vor ihr Wesen in der Rione. Die Frauen schnappen sich die Männer wie in einer Daily Soap.

Es hat ein Erdbeben erforderlich gemacht, damit Lila einmal ihr wahres Wesen zeigt. Aber hat Elena das wirklich verstanden? Erdbeben kam es tatsächlich in Neapel und in Italien überhaupt damals und erst vor ein paar Jahren.

Nino der bei seiner Frau bleibt und doch alle Frauen "liebt". Für ihn schiebt Elena ihre 3 Kinder immer wieder zu anderen zur Aufsicht.

3 Sterne, weil mir die esten drei Bücher so gut gefallen haben.