Bedrückend

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
dion Avatar

Von

Schon mit 'Die Geschichte der Bienen' hat Maja Lunde ein brennendes Thema aufgegriffen. So geht es in diesem Buch weiter.

Die Menschheut achtet ihre Resourcen nicht und geht verschwenderisch um. Maja Lunde zeigt auf, was das für Konsequenzen haben kann.
Die Stimmung ist bedrückend in diesem Buch und schon allein nach den ersten paar Seiten überlegt man, ob man selbst eventuell irgendwie Wasser verschwendet oder es nicht ausreichend schätzt.

Ich würde zu gerne wissen ob Lou und David ihre zweite Hälfte der Familie finden und ob sie in ein besseres Leben starten können.