Romn mit Tiefenwirkung

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
antheia Avatar

Von

Die Frage nach dem danach hat sich so ziemlich jeder schon gestellt. Der Held dieser Geschichte Jim Byrd lebt eher das typisch durchschnittliche Leben bis sein Herz stehen bleibt... wie geht man selbst mit dieser Situation um und was macht man selbst mit der zweiten Chance, die Byrd geschenkt wird. Ich finde die Idee für die Geschichte sehr berührend. Ich bin auch gespannt, wie der Autor hier versuchte die existentiellen Fragen für Jim zu beantworten und den Leser selbst dahin bringt, darüber nachzudenken. Insofern freue ich mich schon fast auf dieses tiefgreifend, kluge Lesevergnügen. Die ersten Seiten versprechen es zumindest schon mal. Das Cover selbst ist jetzt zwar nicht so meins, aber Schreibstil hat mir persönlich schon gut gefallen.