Total fesselnd!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
ninachen563 Avatar

Von

Mir hat das Buch "Die Leben danach" von Thomas Pierce sehr gut gefallen, da es mich von der ersten Seite an komplett gefesselt hat und ich kaum noch aus dem Lesen raus gekommen bin.
In dem Buch geht es um einen Mann namens Jim Byrd, der sich nach einem Herzstillstand nicht daran erinnern kann ein helles Licht, Engel oder sonst etwas gesehen zu haben und beginnt darüber nachzudenken ob ein Leben danach wirklich existiert.
Gemeinsam mit Annie, eine Frau die er aus der Highschool kennt, versucht er dieses Rätsel zu lösen.
Ich finde, dass das Buch nicht nur ein Roman mit Liebesgeschichte ist, sondern auch etwas philosophisches hat, was zum Nachdenken anregt. Außerdem ist das Buch mit sehr viel Humor geschrieben.