Spannend und bereichernd!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
chs Avatar

Von

Ich habe das Buch in einem Ruck gelesen, ich konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Ich kann das alles so gut nachvollziehen: Sabrinas Suche nach Freiheit und Liebe! Auch ihr Weg der Askese, der Spiritualität und Seelenliebe, und dann dieses ganz langsame Herantasten an die körperliche Liebe werden verständlich und nachvollziehbar. Und den letzten Teil im Gefängnis fand ich dann geradezu atemberaubend, so sehr habe ich mit Sabrina mitgefiebert. Eine spannende und bereichernde Lektüre!