Ein ungewöhnlicher Thriller

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
aeofa Avatar

Von

„Die Plotter“ hat mir sehr gut gefallen. Der Thriller entführt den Leser in die Unterwelt Südkoreas gegen Ende der Militärdiktatur und begleitet den Auftragskiller Raeseng.
Raeseng, der von klein auf ein Teil dieses System war, beginnt es in Frage zu stellen, als er sich selbst im Visier eines Unbekannten findet. Doch ein Ausstieg ist für jemanden mit seinem Wissen nicht vorgesehen.
Gefallen hat mir die Hauptperson Raeseng, der trotz all der Menschen, die er getötet hat, freundlich und wohlwollend ist. Die Geschichte hat sich anders entwickelt als ich erwartet hatte, und blieb bis zum Ende spannend.
Im Grunde ist das Cover sehr passend, denn es zeigt Schönheit und Eleganz in Form einer Blüte, befleckt von Blut.