Schmetterlinge

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
pankina20 Avatar

Von

Das Cover ist wirklich der wahnsin es ist wunderschön und sehr malerisch.

Die Story ist sehr interessant und beginnt mit einem Brief von Victoria an ihre Schwester Grace.Im jahr1888 diese wurde aus der Familie verstoßen und scheint sehr unglücklich zu sein. Doch Victoria macht ihr Hoffnung das ihr liebster zu ihr unterwegs ist.

Danach macht die Geschichte eine Wendung und man lernt eine junge Frau kenen die Schwanger ist und bei ihren Verwandten hofft unter zu kommen doch was wird bei den Stanwicks passieren und ist Beatrice wirklich eine Verwandte.Von Emmely wird sie sehr herzlich aufgenommen.Nachdem sie ohnmächtig wird endet dieser Teil.

Dann gibt es einen Zeitsprung ins jahre 2008 bei dem Mann Diana kenenlernt diese wurde von ihrem Mann betrogen, als der Butler ihrer Tante anruft Emmely liegt im Krankenhaus.Und möchte sie ein letztes mal sehen. Sie erzählt ihr von einem Geheimnis und sagt das sie die Schuld von der Familie nehmen muss.

Was ist diesen paar Seiten passiert ist wirklich enorm. Eine Familiensaga der ganz anderen Art mit einem dunklen Geheimnis. Es klingt alles sehr spannend und abwechslungsreich. Besonders die Sprache wahr ein wahres Meisterwerk. Selten habe ich so eine Beschreibung gelesen von Farben, Orten und begebenheiten. Es ist so wirklich das man es sehen kann. Das Buch macht einen traurig oder fröhlich die Autorin schafft es wunderbar diese Emotionen zu erschaffen und zu steuern.

natürlich bin ich auch sehr interessiert daran zu erfahren wie es nun denn weitergehen soll. Und was dieses Geheimnis ist. Ein super Buch wirklich