Der entscheidende Sommer am Meer

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
buchinlove Avatar

Von

In einem Hotelflur begegnen sich Claire und Julie sich das erste Mal. Sie wissen zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass sie sich bald wieder sehen werden. Claire lebt mit ihrem Mann Gilles und ihrem Sohn Nicolas in Paris. Sie arbeitet als Verhaltensbiologin und fühlt sich in ihrem jetzigen Leben nicht ganz am Platz. Julie ist etliche Jahre jünger und ebenfalls eine Suchende. Sie ist die Freundin von Claire's Sohn. Gemeinsam mit der ganzen Familie verbringen sie ein paar Wochen am Meer. Dort kommen sich Claire und Julie näher und stellen fest, dass sie beide auf der Suche sind. Nina George schreibt über Gefühle, welche im Verborgenen sich ihren Weg suchen. Von der Kindheit und wie sie bis ins Erwachsenenalter wirkt. Wie sich Gefühle entwickeln und entfalten. Eine Geschichte, welche zum Nachdenken anregt. Aber keine leichte Kost.