Die Tiefe der Gefühle

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
makopi Avatar

Von

Nina George ist mit Die Schönheit der Nacht wieder ein wunderbares Frauenbuch gelungen. Schon das Cover zeigt einen verstohlenen Blick auf eine Frau.
Claire kommt an einen Punkt ihres Leben, an dem sie alles hinterfragt. Der übliche Urlaub mit Mann und erwachsenem Sohn gestaltet sich anderes als erwartet, weil der Sohn seine Freundin mitbringt.
Mit einer sehr liebevollen Sprache wird die Gefühlswelt von Claire lebendig. Die Beziehungen zu ihren Geschwistern offenbaren tiefreichende Verletzungen aus der Kindheit, die bis heute ihr Verhalten gegenüber ihrer Familie bestimmt.
Dieses Buch liest sich leicht, es ist aber nicht seicht. Sich auf diese Gedankenspiele einzulassen, ist ein großer Gewinn.