Frauenkrimi

Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern
daddy cool Avatar

Von

Die erfolgreiche Professorin Claire ist mit sich und ihrem Leben unzufrieden. Ihr Sohn will ausziehen, ihr Mann betrügt sie - nun beginnt sie selbst eine Affäre. Während eines Hotelaufenthaltes begegnet sie einer jungen Frau - und ist fasziniert von ihr. Das fatale: Kurz darauf stellt ihr Sohn ihr seine Freundin vor - es handelt sich um diese Frau.

Ich glaube, dies ist ein Buch, das nur Frauen verstehen können. Mir war das alles etwas zu kurios und konstruiert. Nebenbei hat mich das Thema nicht wirklich gepackt. Schlichtweg herrschte bei mir Desinteresse und Langeweile vor. Der Schreibstil konnte mich ebenfalls nicht überzeugen, so daß ich das Buch leider auf der Hälfte abgebrochen habe.