Was ist Glück für dich?

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
ja_de_21 Avatar

Von

Vollkommenes Glück, danach sucht Victor seit Jahren. Einmal hat er es erlebt, bei seinem Schulabschluss mit Amanda, seiner großen Liebe. Eine Liebe, die über Jahre unerfüllt geblieben ist und die durch eine Einladung eventuell wieder neu entstehen könnte.
Amanda und Victor sind Charaktere, die man auch im nächsten Supermarkt treffen könnte. Sympathisch, bodenständig und unglaublich realistisch. Beim Lesen glaubt man selber irgendwann daran, dass es diese Zeitsprünge geben kann und sieht das Weingut mit dem Wohnhaus und Victor schon vor sich. Das Buch ist gut geschrieben, leicht zu lesen und auf jeden Fall zu empfehlen.
Eine Liebesgeschichte voller Verwirrungen, Zeitsprüngen und Leidenschaft. Wunderschön!