super spannend

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
vrenih Avatar

Von

Die beiden Autoren Schwiecker und Tsokos schaffen es von Anfang an Spannung aufzubauen.
Die Leseprobe lässt sich sehr gut und flüssig lesen. Vor allem der Berliner Dialekt gefällt mir.
Ich erwarte mir von der Geschichte eine interessante und spannende Aufklärung des Falls und Darstellung vor Gericht von dem Verteidiger.
Deswegen bin ich wirklich gespannt, wie es weitergeht und möchte das Buch unbedingt weiterlesen.
Vielleicht spielt die Frau vom Cover in dem Fall eine wichtige Rolle?