Natürlich ein Uhrenfest. Was sonst. ;-)

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
hydrangeablau Avatar

Von

Dass nun schon der dritte Teil der Reihe erschienen ist, hat mich daran erinnert, dass der zweite Teil noch auf meiner Weihnachtswunschliste ist. Sollte ich beim Verlosen Glück haben, werde ich den vorherigen Band also selber kaufen und vorher lesen.
Obwohl mir für das Verständnis der Leseprobe die Inhalte des zweiten Bandes fehlen, hatte ich schon wieder viel Spaß mit dem Uhrenfest und wie Christelle Dabos es schafft, das ganz normal erscheinen zu lassen. Ich musste so grinsen, während das Kopfkino auf Hochtouren lief.
Wie hat sich die Beziehung zwischen Ophelia und Throrn so verändert, dass sie ihn jetzt schmerzhaft vermisst? Und sie hat tatsächlich geheiratet, denn ihre von Thorn erworbene Gabe scheint etwas zu sein, mit dem sie noch nicht umgehen kann.