Ein Dorf will Selbstjustiz ausüben

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
cd 95 fas Avatar

Von

Grauner wird zu einem Mordfall gerufen, der ein ganzes Dorf in Aufruhr versetzt. Lenz Koppelstätter versteht es spielend, die Eigentümlichkeiten solcher Bergdörfer in Worte zu fassen, die Beklemmung wird förmlich greifbar.
Das Dorf will den Mörder der 17-jährigen Marie lynchen, aber ist es tatsächlich der geständige 49-jährige Architekt Benedikt Haller gewesen, oder haben die Ultentaler recht und es steckt sein Sohn Michl hinter dem Mord...