WOW - heikles Thema toll umgesetzt, klingt vielversprechend!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
silvia1981 Avatar

Von

Ich fand die Leseprobe sehr mitreißend und bin sehr begeistert von der Story, insoweit ich das bisher beurteilen kann. Isolde Sommer wird sich mit diesem Krimi definitiv gleich von Beginn an einen guten Namen in der Bücherwelt machen können, davon bin ich überzeugt!

Die Story handelt von Tina, die bisher kein einfaches Leben hatte und die sehr an ihrem Bruder Benny hängt. Martin ist ihr erster Freund, bis sie sich vier Jahre aus den Augen verlieren. Tina findet Martin wieder, allerdings steht diese neue Begegnung unter keinem guten Stern. Martin wurde wegen der Tötung seines Halbbruders verurteilt bzw. wegen Körperverletzung mit Todesfolge. Als Begründung wurde genannt, dass er seinen Halbbruder dafür bestrafen wollte, dass dieser einen anderen Jungen getötet haben soll. Der Leser erfährt aber, dass Martin im Endeffet das Opfer ist bzw. war. Ob Tina das begreift?

Das schwierige Thema Missbrauch scheint im dem Buch sehr gut umgesetzt zu sein. Von daher würde ich mich sehr freuen, auch den Ausgang der Story erfahren zu dürfen!!!