Gelebte Geschicht

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
emmas Avatar

Von

Der Weg einer Familie, erzählt von einer starken Frau. Der Bucheinband verät auf einfache Art viel über dieses Buch. Wer hat sich nicht schon einmal gewünschte er hätte seinen Großeltern besser zugehört wenn sie von ihrer Kindheit und ihren Leben erzählt haben. Dieses Buch gibt die Möglichkeit dies nachzuholen, von ersten Augenblick an kann man sich die Hauptperson gut vorstellen, das Kind das seine bekanntes Umfeld verlassen muss weil der Vater sich strafbar macht und sein gepachtetes Hotel in München verliert. Die immer viel zu gute Mutter die ihm alles verzeiht. Besonders spannend ist für mich die Tatsache das der Vortgang der Geschichte in Leipzig spielt. Ein Hauptgrund warum ich dieses Buch so gerne lesen möchte.