Schein und Sein

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
strandläuferin Avatar

Von

Die Leseprobe fand ich wirklich sehr, sehr spannend, muss ich sagen. Durch den Anfang ist man gleich schon darauf vorbereitet, Alice nicht zu mögen. Sie hat ihrer einstigen besten Freundin irgendetwas angetan, das diese nicht vergessen kann, und das dafür sorgt, dass Katherine noch nach dem Tod von Alice nichts als Verachtung und Hass empfindet, Trauer um die ehemalige Freundin spielt keine Rolle.

Dabei fängt die Freundschaft der beiden eigentlich schön an. Die beliebte Alice, die scheinbar alles hat, was man sich nur wünschen kann, schließt Freundschaft mit der zurückgezogenen und in sich gekehrten Katherine. Man ist allerdings Alice gegenüber gleich misstrauisch, denn man weiß ja schon, dass irgendetwas Schlimmes zwischen den beiden passieren wird. Und tatsächlich kommen Katherines doch eigentlich so gut gehütete Geheimnisse ans Licht...

Der Erzählstil von Rebecca James gefällt mir sehr gut, man kann in die Geschichte eintauchen und ist gleich von ihr gefesselt. Wirklich eine vielversprechende Leseprobe!