Geheimnisse machen unweigerlich neugierig...!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
silvia1981 Avatar

Von

 

Jeder hat seine Geheimnisse, das alleine klingt ja an diesem Buch schon spannend!

Die 85-jährige Dolors lebt seit einem Schaganfall bei der Familie ihrer Tochter Leonor. Sie kann seit diesem Schicksalsschlag nicht mehr sprechen, sondern verständigt sich nur noch mit Zetteln. Jedoch soweit ist sie noch fit, um handarbeiten zu können und möchte ihrer 16-jährigen Enkelin Sandra einen Pullover stricken. Obwohl sie noch ganz klar im Kopf ist, wird sie jedoch von einigen Familienmitgliedern behandelt, als sei sie behindert, wird zum Teil direkt ignoriert oder gar nicht richtig wahr genommen, jedoch durch diese Tatsache erfährt sie nach und nach einige Familiengeheimnisse und hat ihre eigenen Theorien dafür. Allergien und Magersucht sind ein Beispiel dazu. Trotzdem hat sie für vieles Verständnis und denkt, dass jeder gewisse Erfahrungen einfach selber machen muss. Lediglich ihr Enkel Marti erkennt, dass sie durchaus noch geistig fit ist...

Das Cover hat mich sofort angesprochen – die Farbe ist trendig und genau so wirkt auch die Leseprobe! Keinesfalls langweilig, sondern sehr lustig und modern erzählt, ein leichter und flüssiger Schreibstil, der sich sehr gut lesen lässt.

Ich würde sehr gerne erfahren, wie die Geschichte weiter geht und vor allem, welche Geheimnisse Dolors noch aufdecken wird!