Krass

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
readeress Avatar

Von

Das Cover machte mich richtig neugierig, aber den Einstieg in das Buch hatte es dann im Gegensatz zu dem weichgezeichneten Cover - Bild ganz schön in sich. Eine krasse Beschreibung eine Afghanistan - Einsatzes; sie vermittelt ein höchst realistische Bild davon, was es bedeutet als Soldat in dieses Pulverfass geschickt zu werden. Allerdings fand ich diese ellenlangen Sätze anstrengend zu lesen und war eigentlich froh, als dieser Teil endete. Doch gemessen an der Eindringlichkeit dieser Schilderung fiel dann der weitere Text stark ab und konnte meine Aufmerksamkeit nicht länger fesseln. Sollte das weitere Buch zwischen diesen Extremen schwanken, dann wird das Lesen eher anstrengend als angenehm - wobei eine persönlicher Erlebnisbericht über Afghanistan nicht "schön" zu lesen sein muss - aber von anderen Büchern erwarte ich schon ein gewisses Lesevergnügen und diese Leseprobe habe ich nicht unter den Vorzeichen "persönlicher Kriegsbericht" zu lesen begonnen. Daher also nicht wirklich mein Fall.