Gefällt mir sehr gut

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
nik75 Avatar

Von

Oh nein. Die Leseprobe endet genau da wo es lustig wird. Ich hätte so gern gelesen wie Pippas Oma den komischen Regisseurt aus ihrem Bentley katapultiert. Das Buch muss ich unbedingt weiterlesen. Pippa und ihre Oma sind einfach zu amüsant.

So jetzt aber zur Leseprobe: Pippa wohnt wieder bei ihren Eltern, weil sie sich von ihrem italienischen Mann scheiden läßt. Jetzt hofft sie auf einen Auftrag als Übersetzerin. Leider verpasst sie diesen Anruf. Ich hätte so gerne gewußt ob sie den Auftrag bekommen hätte wenn sie ans Telefon gegangen wäre. Also kein Job. Als ihre Mutter dann noch von England von ihrer Großmutter zurückkommt und verkündet, dass die Oma jetzt eine zeitlang bei ihnen wohnen wird, fällt Pippa erst mal die Kinnlade runter, denn jetzt soll sie auch noch ihr Zimmer räumen und Geld hat sie ja auch keines, weil sie keinen Job hat. Doch ihre Mutter wartet schon mit einem Vorschlag auf, denn Pippa soll inzwischen Haus und Tiere ihrer Oma hüten.

Pippa macht sich dann gleich auf den Weg nach London und trifft am Flughafen auch einen Möchtegern Regisseur, der genau in dem Ort Hideway in dem Pippa wohnt eine Shakespeere Inszenierung machen wird. Der Typ ist so was von hochnäsig und anscheinend laut Pippa echt schlecht und glaubt er ist was besseres. Nur seine Frau ist netter. Natürlich werden sie von Journalisten umringt und das nervt Pippa, denn die halten den ganzen Check in auf. Irgendwann geht es dann doch und Pippa landet bei ihrer Oma, die sie dann eben mit ihrem alten Bentley vom Flughafen abholt. Und unser möchtegern Ressigeur glaubt  natürlich er wird mit dem Bentley abgeholt und setzt sich gleich mal rein.

Ich möchte so gerne weiterlesen, denn ich kann mir doch die Blamage des Regisseurs nicht entgehen lassen und wie wird es Pippa als Haushüterin ergehen, wird es wirklich so ruhig für sie werden wie sie hofft? Ich glaube ja nicht, denn in der Kurzbeschreibung steht ja dass es einen Mord geben wird und Pippa ist da sicher gleich wieder mitten drin. Ich möchte so gerne den zweiten Pippa Band lesen, denn ich mag sie so gerne und finde sie echt amüsant.