Spannung von Anfang bis Ende

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
daniv69 Avatar

Von

Die Autorin und ihre Bücher
Alison Gaylin lebt mir ihrem Mann und ihren Kindern in den USA. Sie hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht und plant eine Serie mit der außergewöhnlichen Ermittlerin Brenna Spector.

Inhalt
Im Sommer 1998 entfernte sich die 6-jährige Iris Neff von einer Gartenparty und verschwand … bis heute.
Privatdetektivin Brenna Spector ist auf vermisste Personen spezialisiert und hat eine seltene neurologische Fähigkeit: Sie kann sich an jedes Detail aus ihrer Vergangenheit erinnern. Dieses Syndrom setzte bei Brenna ein, als in ihrer Kindheit ihre ältere Schwester in ein fremdes Auto einstieg und für immer verschwand. In ihrem Beruf ist Brenna ihr geniales Gedächtnis schon oft eine Hilfe gewesen, doch hat es sich auch schon oft als Fluch erwiesen, vor allem, da Brenna es nicht immer beherrscht.
Bei der Aufklärung des Verschwindens der kleinen Iris hat Brenna ihre besondere Fähigkeit jedoch nicht helfen können. Jetzt, elf Jahre später, verschwindet eine Frau aus Iris Nachbarschaft und Brenna entdeckt merkwürdige Parallelen zwischen der vermissten Frau, Iris und sich selbst…

Meine Meinung
Ich habe bisher noch keine Bücher von Alison Gaylin gelesen, aber ich hoffe, dass sie die Serie um Brenna Spector tatsächlich wie geplant fortsetzt. Sie hat mit Dornröschenschlaf ein wirklich spannendes Buch von Anfang bis Ende geschaffen. Die Hauptcharaktere Brenna, ihr recht schräger Assistent und Computerspezialist Trent und der Polizist Nick Morasco sind allesamt sympathische und gut herausgearbeitete Personen. Auch auf Brennas Krankheit / Fähigkeit wird gut eingegangen, so dass man sich das Leben damit gut vorstellen kann. Zur Vermeidung von zuviel Verwirrung sind die Erinnerungen von Brenna immer kursiv geschrieben.
Das Ende des Buches ist bis zum Schluss nicht zu erahnen, so dass die Spannung auch nicht vorzeitig abreißt.
Ein wirklich tolles Buch, welches ich nur empfehlen kann und was in keinem Bücherregal von Liebhabern von Thrillern fehlen sollte. Ein toller Einstieg in eine neue Serie.