Ein Traummann, der weiß, was Frauen wollen

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
endlose seiten Avatar

Von

Das Cover finde ich wunderschön. Ich könnte es stundenlang anschauen. Zum Glück sind darauf Blumen zu sehen und keine nackten Oberkörper von Männern, die in letzter Zeit fast auf jedem Buch aus diesem Genre zu sehen sind.

Der Schreibstil ist mir bereits aus "Calender Girl" bekannt und gefällt mir wieder super gut. Meiner Meinung nach schreibt Carlan sehr spannungsgeladen und der Leser wird von Anfang an mitgerissen.

Die Hauptfiguren fand ich bisher sehr sympathisch. Parker scheint ein Player zu sein, aber einer, der auch ein großes Herz hat. Auch wenn er es zu verbergen weiß. Sophie ist zwar noch eine graue Maus, aber ich denke, Parker wird die Blume noch zum Erblühen bringen. Sophie braucht nur einen kleinen Schubs in die richtige Richtung und dann wird niemand und nichts sie stoppen können.

Ich würde sehr gerne weiterlesen, weil ich jetzt schon von der Handlung begeistert bin und ich diese Geschichten einfach über alles liebe, in denen aus einem Mauerblümchen eine Femme Fatale wird. Um zu erfahren, ob genau dies der Fall sein wird, muss ich das Buch unbedingt zu Ende lesen :-)