Romantisch

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
kris006 Avatar

Von

Veronica erhält Unterschlupf bei Caleb, dem das ganz recht ist. Denn sie hat es ihm sehr angetan, doch für sie ist er nichts weiter als ein Sohn reicher Eltern. Klar das es da nicht leicht ist Veronica von dem Gegenteil zu überzeugen und sie zu erobern. Doch ist er so verzaubert in sie das er alles versuchen möchte, auch wenn ihm viele dazu abraten würden. Veronica hat aber eine schwierige Vergangenheit, so das es sehr schwer sein wird ihr Vertrauen zu gewinnen.

Das Cover und auch der Titel hatten mich sofort angesprochen. Caleb fand ich sofort sehr sympathisch, bei Veronica musste sich das noch entwickeln. Jedoch war der Schreibstil super, das man schwer das Buch weglegen konnte. Das lag auch an der knisternden Romantik die in der Luft lag - ohne zu viel zu verraten.

Alles in allem ein gelungenes Buch.