Unromantisch

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
sam'sdaisy Avatar

Von

Endlich einmal ein Buch, das nicht nur vor Romantik strotzt!
Das Cover sticht gleich absolut positiv ins Auge, weil es schlicht und sehr aussagekräftig ist. Es geht um eine Geschichte aus dem Leben in einer anderen Zeit. Es herrscht Armut, Hunger und Hoffnungslosigkeit. Diese Themen sind in der heutigen Zeit, in unserem Land augenscheinlich nicht vorhanden. Aber wahrscheinlich sind sie aktueller denn je. Die Familie in diesem Buch steht vor dem nichts: kein Heim, keine Arbeit, kein Geld, kaum Essen. Sie müssen sich komplett neu sortieren und orientieren. Das gelingt nicht allen gleich gut. Um so beeindruckender ist Ellie, die nicht verzweifelt und nicht hadert, sonder sich tapfer und mutig und mit großem Herzen dem neuen Leben stellt. Das Buch ist großartig geschrieben und wie schon anfangs erwähnt überhaupt keine romantische Darstellung eines Lebens in der Natur. Endlich wird solch ein Leben realistisch geschildert.