Das kennt jeder...

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
kruemel02 Avatar

Von

Abi ist am Boden zerstört: ihr Freund Joseph hat sie aus heiterem Himmel verlassen. Nach 4 Wochen wird ihr bewusst wie sehr sie ihre Wohnung – und sich – vernachlässigt und sie schneidet sich spontan die Haare ab. Dies ist wie ein Weckruf für sie. Sie wird Joseph zurück gewinnen, ganz bestimmt. Als dieser ihr ihre Sachen in einem Karton vor die Tür stellt und Abi zufällig eine Liste mit zehn Dingen findet, die Joseph bis zu seinem 40. Geburtstag machen möchte, steht ihr Entschluss fest. SIE wird diese Liste „abarbeiten“ und Fotos von jeden erfüllten Punkt auf Facebook posten. So MUSS Joseph doch merken, dass sie die Richtige für ihn ist. Oder?!? Die Warnung ihrer Freundin, dass mit Joseph nicht sooo toll war, ignoriert Abi oder redet sie sich schön.
Die Leseprobe hat mich sehr angesprochen.
Wer kennt das nicht, dass bei Liebeskummer die Haare geschnitten werden und prompt die Lebensgeister wieder erwachen? Das Freunde auf die weniger schönen Seiten der Beziehung hinweisen, will man nicht hören und lebt weiter in einer Traumwelt.
Abi kann für jede(n) von uns stehen und mich würde interessieren, wie es mit Abi weitergeht. Wird sie wirklich die 10 Punkte der Liste „abarbeiten“? Obwohl manche Punkte überhaupt nicht ihrem Wesen entsprechen? Wird sie sich von dem Hochhaus abseilen, trotz Höhenangst? Oder wird sie sich bewusst, dass sie sich selbst im Bemühen die Beziehung zurück zu bekommen völlig aufgibt und startet in ein neues, selbstbestimmtes Leben?