Eine Geschichte, die zeitlos ist

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
nalillyla Avatar

Von

Diese Buch hat mich sehr bewegt. Denn was damals war, ist heute leider immer noch weltweit verbreitet. Menschen, die eine andere Hautfarbe haben als der "normale" Mensch, werden diskriminiert und als minderwertig eingestuft. Als eine Zeit des Aufstandes beginnt und die dunkelhäutigen Bewohner sich in ein besseres, Hoffnung auf selbstbestimmtes Leben aufmachen und Sutton verlassen. Die weißen Bewohner gucken sich dieses Schauspiel an und lassen sich nicht wirklich aus der Ruhe bringen. Doch dann wird dem einen oder anderen klar, wie wichtig diese Menschen für alle sind und was sie ihnen an Arbeit abgenommen haben und wie wertvoll sie sind. Es ist zwar Vergangenheit, doch sieht man sich in der Welt um, so gibt es diese Art der Ausgrenzung immer und überall. Dieses Buch hat eine ganz besondere Art der Erzählung und lässt alle Menschen, die in dieser Zeit dabei waren, zu Wort kommen. Es berührt und sollte uns zeigen, dass wir immer sehr wachsam sein sollten und jeden Menschen werschätzen müssen. Denn die Verschiedenheit macht uns doch gerade so interessant und vielleicht müssen wir uns mehr trauen, auf das Unbekannte zuzugehen.