Gewöhnungsbedürftig,..

Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern
buecherwurm1909 Avatar

Von

Ich habe an einer Leserunde teilgenommen und habe mich für die Hörspiel Version entschieden. Es handelt sich um das Hörspiel "Ein neues Blau". Eine junge Frau geht ihren Weg als Porzellanmalerin. Ihr Vater Jakob kümmert sich sehr gut um Lilli. Ihre Mutter ist früh verstorben. Allerdings findet sie erst ihre Bestimmung nachdem sie Günther kennenlernt. Er ist der Direktor der königlichen Porzellan Manufaktur. Lilli muss plötzlich aus Berlin fliehen und lebt 50 Jahre später wieder in Charlottenburg. Durch Anja, die sie kennengelernt hat, enthüllt sie Stück für Stück ihr Geheimnis.

Ich hatte aufgrund der vielen Zeitsprünge und Personenwechsel Schwierigkeiten der Geschichte zu folgen und bin an manchen Stellen nicht hinterher gekommen. Ich musste es mir oft nochmal anhören.