Aufregender Sommerurlaub auf Föhr???

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
silvia1981 Avatar

Von

Eine Geschichte auf Föhr, die Liebe, Kriminalfall, und auch sonst noch so einiges zu bieten zu haben scheint - klingt klasse und wie ein schönes Buch für den nahenden Sommer! Schon das Cover wirkt so schön frisch, und die Inhaltsangabe lässt auch viel versprechen und zum Glück hat die Leseprobe nicht enttäuscht und lässt Spannung und Spaß für den Leser vermuten!

Arme Jade, auf dem Gothik-Trip und dazu verbannt, Urlaub bei Maria und Sönke auf Föhr zu machen. Und dann gibt es noch ihre 76-jährige Oma, die aber sehr cool wirkt für ihr Alter! Werden sie es schaffen, einen harmonischen Urlaub zusammen zu verbringen? Denn nachdem Föhr nun mal nicht gerade für sein aufrgendes und abenteuerliches Stadtleben bekannt ist, ist Jade erstmal alles andere als erfreut von ihren Urlaubsaussichten. Aber ihre Verwandten scheinen sich ja doch so einige Gedanken zu machen, allen voran Oma - ein Willkommensfrühstück, das auf dem Friedhof stattfindet!? Was wird hier noch alles kurioses auf den Leser zukommen?

Der Schreibstil von Janne Mommsen gefällt mir sehr gut, die Protagonisten sind schön dargestellt und wachsen einem irgendwie schnell ans Herz. Von daher würde ich gerne weiter mit ihnen mitfühlen, wie sie die zwei Wochen Urlaubszeit zusammen verleben und mich von daher sehr freuen, das Buch vorab schon lesen zu dürfen!!!