Toll geschrieben

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
toka Avatar

Von

Das Buch beginnt mit der Beziehung zwischen Lyle und Isaac. Schon in dem ersten Kapitel wird deutlich, wie viel der Kleine seinem Opa bedeutet. Das Buch ist in einem sehr angenehmen, detailreichen und gefühlvollen Stil geschrieben.

Das Thema Glaube wirs bereits angedeutet und es ist jetzt schon klar, dass die Progatonisten alle eine unterschiedliche Einstellungen dazu haben. Ich würde gerne wissen, wie es weitergeht.