Wirklich nicht ganz so erstaunlich

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
enni15 Avatar

Von

Zuerst finde ich das Cover sehr schön und es passt auch ganz gut zur Story. Es lässt auf jeden Fall erahnen in welche Richtung es geht.
Der Schreibstil ist ganz gut und führt gut durch die Geschichte.
Normalerweise sind solche Story und das Genre nicht ganz so meins. Aber da ich viel von dem Buch vorab gelesen habe, wollte ich ihm eine Chance geben.
Leider konnte es mich nicht so ganz überzeugen, ich fand keinen Zugang zur Protagonistin. Sie war mir einfach nur unsympathisch und sie war auch einfach ein Widerspruch in sich.
Ich wusste wohin der Autor mit seinem Buch wollte aber habe ihn auf dem Weg verloren weil er mich nicht fesseln konnte.
Bestimmt gibt es viele Leser die das begeistern konnte aber ich gehöre leider nicht dazu. Wie gesagt es ist auch einfach nicht mein Genre.