Eine Frage ...

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
chris87 Avatar

Von

…der Höflichkeit

Ein wunderbares Buch, dass die guten alten Zeiten wiederbringt. Schön beschrieben und mit Gefühlen angemengt, kommt man sich teilweise wirklich vor als ob man im guten alten New York wäre. Ich selbst war leider damals noch nicht auf der Welt, aber New York ist eine Stadt, die einfach genial ist. Die Menschen, der Aufbau, die Kleinigkeiten, die großen Dinge, etc. etc. Aber zurück zum Werk. Die Charaktere sind auch gut getroffen, wenn auch die Stadt für mich selbst ziemlich wichtig ist. Würde das Ganze in einer anderen Stadt spielen, ich weiß nicht ob ich es dann auch so fantastisch finden würde. Positiv anzumerken ist die Entwicklung der Charaktere. Die Geschichte selbst flacht wie ich befürchtet habe doch etwas bis zur Mitte hin ab, aber aus der Hand geben möchte man das Buch trotzdem nicht.

Das Ende, von dem ich lieber nicht zu viel verraten möchte, hat mich letzt endlich vom Buch überzeugt. Das hierbei, es ist kein Hollywood-Ende wie wir es sonst so kennen. Es verleiht dem Buch den letzten Schliff und bringt uns zu einem unerwarteten Ende.

Wer mal was anderes lesen will als die üblichen Romane, der hat hier ein gutes Buch bei der Hand. Ich kann es mit gutem Gewissen empfehlen!

4 von 5 Sternen (is eine wirklich, wirklich gute Bewertung für meine Verhältnisse)