Schöne Gesichte mit Freude auf das bevorstehende Weihnachtsfest

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
sandra2810 Avatar

Von

Die ersten Kapitel lesen sich leicht und man wird sofort in den Bann der Geschichte gezogen. Durch die Schilderungen der vielen Eindrücke (Hören, Riechen, Schmecken) ist die Vorweihnachtszeit fast schon zum Greifen nah. Als der erste Brief/die erste EMail von Jonathan ankommt, wird sofort Spannung aufgebaut: Was ist passiert, dass sich die Geschwister so selten sehen? Wie wird Anna reagieren? Wird dieses Weihnachtsfest etwas an der eingefahrenen Situation ändern? Ich habe die Seiten gespannt gelesen: ein Buch, dass ich mir danach kaufen würde!