Eiskalter Atem

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
pankina20 Avatar

Von

Moria ist kein gewöhnliches Mädchen sie ist eine Diebin und gerade wieder auf Beutetour.Aber sie klaut keine gewöhnlichen Gegenstände sondern Magische Dinge von Hexen.Doch soetwas ist nicht einfach und sie muss dabei sehr aufpassen, den auch wenn eine hexe tot ist, ist sie nicht automatisch fort , auch ihre restlichen Zauber können gefährlich sein.Doch Moria hat keine wahl sie muss das machen und sie ist nicht ganz alleine sie hat einen Vertrauten und zwar eine Katze sie wohnt ihn ihr und ist ein Teil von ihr. Sie kann aus ihr herausttretten und ihr helfen nichts kann sie trennen. Und sie braucht ihre Hilfe dringend den der Job ist nicht so einfach und bei der Flucht geht einiges schief den die Gargoyles erwachen und damit hat sie gar nicht gerechnet.

Emma ist ihn der Hölle und diese besteht aus Kleidern und Tanz und diesen blöden Ziegen. Warum muss sie nur auf diesen blöden Ball und nach einem Mann suchen sich präsentieren, sie siteh die anderen Mädchen an jund kann nicht fassen wie dum diese zum Teil sind. Sie will am liebsten einfach zurück nach Hause.Das einzige was ihr gehofen hat wahr der Flacon ihrer Mutter doch jemand rempelt sie an und er zerbricht, das ist zu viel und sie verschwindet . Sie will sich am liebsten verstecken und da rennt so ein blutiges Mädchen aus dem Gestrüp was ist den hier los.
Das Mädchen wird Moria sein und so treffen zwei völlig unterschiedliche Welten aufeinander und eine sehr unterhaltsame Geschichte.

Das Buch verfügt über sehr gute Zutaten zum einen erst mal diese neue Magische Welt mit der Katze im Bauch. Zum anderen die Glitzerwelt von Emma ich bin sehr gesapnnt was die Autorin noch für Überaschungen bereit hält.