Möchte ich unbedingt lesen

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
nik75 Avatar

Von

Wie nicht anders zu erwarten fägt das Buch Emmas Angst ganz spannend an. Ich habe schon das Buch Lauf gelesen und auch dieses hat mir super gefallen.

In Emmas Angst, befindet sich Emma in Mexico um Pflanzen für ihre Pharmafirma zu finden und um für Darkview einer privaten Ermittlungsagentur Schmuggler zu beobachten. Blöderweise wird Emma von einem der Schmuggler entdeckt und verfolgt. Emma findet einen Tunnel, der sich jedoch als Sackgasse erweist und die Drogenschmuggler schnappen sie. Sie wird von einem der Drogenbosse gefilzt und es wird ihr fast alles abgenommen. Nur ihren Kompass haben sie nicht gefunden. Emma wird in einen Lieferwagen geladen und ins Hauptquartier gebracht.

Zur selben Zeit macht sich Oz ein Amerikaner auf um mit einem Motorrad ins Hauptquartier der Drogenschmuggler zu kommen. Er hat momentan leider kein Geld und will sich mit vier mal Drogenschmuggel 8.000 Dollar verdienen. Er sieht wie die Männer Emma aus dem Lieferwagen zerren, aber er kann ihr im Moment nicht helfen.

Leider ist hier die Leseprobe schon wieder aus. Die ersten paar Seiten waren gleich spannend geschrieben, da es mit der Verfolgungsjagd losgeht. Ich habe gleich mit Emma mitgefiebert und wirklich gehofft, dass sie nicht geschnappt wird. Ich hoffe sie vergewaltigen sie nicht und lassen sie halbwegs in Ruhe. Oz möchte Emma eigentlich helfen, aber wird er das im Verlauf des Buches machen können? Werden Oz und Emma jemals wieder aus den Fängen der Drogenschmuggler herauskommen. Diese Fragen hat das Buch jetzt schon bei mir aufgeworfen und ich möchte es wahnsinnig gerne weiterlesen. Ich bin ein Fan der Autorin und möchte wirklich gerne auch den dritten Teil der Serie um Emma lesen. Das wäre echt klasse.