Exkarnation - Seelen im falschen Körper??

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
marasblogs Avatar

Von

Also eines muss ich schon sagen... das Cover ist der Hammer. Unheimlich, düster, makaber - genau mein Geschmack.
Die Leseprobe hat mich auch extrem gefesselt.
Im Prolog geht es schon sehr spannend zu. Eine Selbstmöderin wird gerettet - nicht von Rettungssanitätern oder "normalen" Ärzten, sonder von geheimnisvollen Personen, die anscheinend womöglich schon etwas länger ein Auge auf die Frau geworfen haben. Die Rettungsaktion geht absolut nicht mit rechten Dingen zu.

Im ersten Kapitel lernt man dann Clair kennen. Die Besitzerin eines irischen Cafès, wird überfahren und erleidet schlimmste Verletzungen.
Genial hat Heitz hier eine Nahtod-Erfahrung beschrieben. Gänsehaut pur!
Claire wird gerettet - aber irgendetwas stimmt hier ganz und gar nicht. Ist das wirklich ihr Körper, mit dem sie ihre Augen aufschlägt.
Dieses Gefühl, dass hier alles ganz und gar nicht stimmt geben ihr auch diese unheimlichen Menschen um sie herum. Und was reden die da? Ihre Seele in einem fremden Körper?

Unglaublich spannende Fragen werden aufgeworfen und ich freue mich schon sehr darauf, die Antworten für all das zu entdecken.
Scheint ein toller Heitz-Thriller zu sein. Hoffentlich hält er was die tolle Leseprobe verspricht!