In einem durchgelesen

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
luciemaus83 Avatar

Von

Ich habe dieses eBook förmlich verschlungen. Die Geschichte rund um Beth, ihren Ehemann, dem Ex-Freund Naill und der kleinen Allegra ist sehr fesselnd und unterhaltsam geschrieben.

Beth ist zwar glücklich in ihrer Ehe, hat einen älteren Mann, der sich sehr liebevoll um sie kümmert, aber so richtig angekommen scheint sie nie zu sein. Erst als ihr Ex-Freund, ihre erste Große Liebe, in der Kinderbetreuung für Suchtkranke auftaucht, merkt sie nach und nach, was ihr fehlte.

Die kleine Allegra rundet das ganze ab, Beth entwickelt mütterliche Gefühle für sie.

Dieses Buch ist absolut empfehlenswert und ich freue mich auf die weiteren beiden Teile. Der Schreibstil ist nicht langatmig. Die Story hat mich voll in ihren Bann gezogen.