aufpassen

Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern
fiechen Avatar

Von

Beatrice glaubt nicht, dass ihre beste Freundin Jana Selbstmord begannen hat. Sie hatte einen unbekannten Freund - ein Produzent namens Lars, den Bea in Verdacht hat und sich rechen will. Aber nun hält sie erst einmal ihr Verspechen, dass sie Jana's Geburtstag feiern, am Ende der Karnevalszeit. Wie passt das mit dem Ritter zusammen, der jemanden überfallen und einen Mord begannen hat?! Und der Zeitpunkt des Todes, war das geplant und ist das ein "Zeichen"? Das ganze passiert im Raum Köln und es interessiert mich, wie die Geschichte ihren Lauf nimmt. Entsprechend würde ich das Buch sehr gerne weiter und zu Ende lesen.