Farben der Schuld

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
clampchamp Avatar

Von

Klasse! Das hat wirklich noch gefehlt. Ein Krimi, der zur Karnevalszeit spielt! Und das ist jetzt wirklich nicht ironisch gemeint. Ein Mordfall in der Karnevalszeit verspricht einfach schon im Vorfeld unglaublich viel Potential zu haben, vor allem, wenn es sich - wie in diesem Buch offensichtlich - um einen geplanten Mord handelt aus irgendwelchen tiefergehenden Gründen, die wir bisher allerdings noch nicht kennen, als um einen Mord im Affekt.

Bisher habe ich zwar noch kein Buch aus dieser Reihe von Gisa Klönne gelesen, aber sowohl der Schreibstil als auch die Idee gefallen mir bisher sehr gut. In den vielen kleinen bisher angesprochenen Episoden um diverse Charaktere, die bisher in einem noch nicht nachvollziehbaren Zusammenhang stehen, lese ich schon einiges an Spannung heraus und ich bin sehr gespannt, was die ganzen kleinen Kapitel miteinander zu tun haben, wer wirklich Schuld trägt und wie der gesamte Zusammenhang aussieht.